Anfang April sperrte das „Stastino“ – der kleine Ableger vom Liesinger Restaurant Stasta – im Riverside auf. Hausgemachte Speisen und Bio-Säfte, selbst gemachte Nudeln und eine Menge guter regionaler Delikatessen stehen hier für alle Genussexperten bereit. Das „Stastino“ wird geleitet von Stasta Geschäftsführer Christoph Glotz und zeichnet sich durch eine leichte, saisonale und mediterrane Küche aus. Daneben bietet es demnächst im Zusatzverkauf hausgemachte und regionale Delikatessen, wie Brot, Marmelade, Wurst, Chutneys, Käse und Weine. Die Bar im „Stastino“ entwickelt sich zum neuen, modernen Treffpunkt im Riverside. Hier finden die Gäste eine kleine Auswahl österreichischer Weine und Schaumweine, zu denen sie feine kleine Antipasti genießen können.

Die aktuelle Speisekarte finden Sie hier

Aktuelle News & Aktionen

Jetzt neu im Riverside: STASTINO
Jetzt neu im Riverside: STASTINO

Auf ganzer Linie Genuss Anfang April sperrte das „STASTINO“ – der kleine Ableger vom Liesinger Restaurant Stasta – im Riverside auf. Hausgemachte Speisen und Bio-Säfte, selbst gemachte Nudeln und eine Menge guter regionaler Delikatessen stehen hier für alle Genussexperten bereit. Das „Stastino“ wird geleitet von Stasta Geschäftsführer Christoph Glotz und […]

Mehr erfahren